Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines

Die cityschuh.com, Bajuwarenstr. 2, 94060 Pocking. Inh. Christine Klappenberger e.K., Telefon +49 8531 135 59 60, service@cityschuh.com (nachfolgend "cityschuh.com" oder "wir" genannt), betreibt unter der Internet-Adresse www.cityschuh.com (nachfolgend "Website" genannt) einen Online-Shop. Für sämtliche Bestellungen, die Sie über die Website tätigen und für unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bestimmungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ihrer Geltung schriftlich zugestimmt.

§ 2 Rückgaberecht

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Über unser DHL Retourenportal können Sie kostenfrei ein Label anfordern. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr innerhalb Deutschlands. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an cityschuh.com,Bajuwarenstr. 2, 94060 Pocking, Inh. Christine Klappenberger e.K., Telefon +49 8531 135 59 60, returns@cityschuh.com.

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
Ende der Rückgabebelehrung.

Alle Unterlagen, die Ihnen bei der Rücksendung hilfreich sein können, liegen Ihrem Paket bei.

Bei Versand wird Ihr Bank-/Kreditkartenkonto belastet. Im Fall einer Rücksendung wird eine Gutschrift auf Ihr Konto/Ihre Karte durchgeführt, eventuelle Verluste durch Währungsschwankungen werden nicht erstattet.

Sollten Sie Fragen zu Ihrem Rückgaberecht haben, wenden Sie sich bitte an unser Customer Service Team:

E-Mail: returns@cityschuh.com
Telefon: +49 8531 135 59 60
Fax: +49 8531 135 59 61


§ 3 Wichtige Hinweise

1. Die unter cityschuh.com angebotenen Waren sind auf der Internet-Seite in Form von digitalen Fotografien von den real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

2. Wir weisen darauf hin, dass die unter cityschuh.com präsentierten Produkte zum Zeitpunkt des Besuchs des Kunden auf der Internet-Seite nicht mehr verfügbar oder nicht mehr erhältlich sein können und sich die entsprechenden Preise geändert haben können. Die angegebenen Preise sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten dargestellt.

3. cityschuh.com ist berechtigt, Teillieferungen zu erbringen.

4. Gutscheine sind ab Kaufdatum drei Jahre gültig und von der Rückgabe ausgeschlossen.


§ 4 Vertragsschluss

1. Ein Vertrag zwischen Ihnen und cityschuh.com kommt erst mit der Zusendung der bestellten Ware an Sie durch uns zustande. Mit dem Absenden des auf unserer Website bereitgestellten Bestellformulars an uns geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, den Vertrag mit Ihnen zu schließen. Die Bestellung nehmen Sie vor, wenn Sie sämtliche Angaben während des Bestellprozesses eingegeben haben und schließlich das Bestellformular durch Betätigen des Buttons "Bestellung abschließen" an uns versenden.

2. cityschuh.com ist berechtigt, ein Angebot Ihrerseits ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere, wenn der begründete Verdacht besteht, dass die über Internet bezogenen Waren gewerblich weiterveräußert werden sollen.


§ 5 Speicherung des Vertragstextes

Wir speichern Ihre Bestelldaten. Sofern Sie einen Ausdruck Ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine "Eingangsbestätigung" auszudrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung durch das Betätigen des "Bestellung abschließen" Buttons an uns abgeschickt haben und Ihre Kreditkartendaten erfolgreich geprüft wurden. Zudem erhalten Sie die Bestellbestätigung mit allen angegebenen Daten per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.


§ 6 Lieferung & Versand

1. Der weltweite Versand erfolgt ausschließlich mit DHL. Das Transportrisiko trägt cityschuh.com.

2. Die Ware ist spätestens am Folgetag Ihrer Bestellung versandfertig. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von einem bis vier Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts.

3. Sendungen außerhalb der EU
Die Lieferzeit in zollpflichtige Länder beträgt erfahrungsgemäß zwei bis vier Werktage. Bitte beachten Sie, dass wir die Versicherung der Ware, sowie jegliche Kosten für Begleitpapiere tragen. Artikelpreise sind ohne Mehrwertsteuer und Zollgebühren angegeben, dies betrifft auch die deutsche Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie, dass für jedes Land individuell sämtliche Einfuhrumsatzsteuern, Zollgebühren sowie Abwicklungsgebühren von DHL separat in Rechnung gestellt werden. Fragen zur Höhe der anfallenden Steuern und Gebühren in Ihrem Land richten Sie bitte an unser Customer Service Team per E-Mail: service@cityschuh.com. Bitte beachten Sie, dass evtl. ausländische Bankspesen von Ihnen zu tragen sind.

Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer sowie Abwicklungsgebühren von DHL werden im Fall einer Rücksendung nicht erstattet.

4. Versandkosten

Deutschland und Österreich, DHL Express:  30.00 EUR
Deutschland und Österreich, DHL Standard: 8.90 EUR
Europäische Union, DHL Express: 30.00 EUR
Europa, Mittlerer Osten, DHL Express: 34.00 EUR
USA, Canada, Mexico, DHL Express: 60.00 USD
Rest der Welt: 69.00 EUR

Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal erhoben.

§ 7 Bezahlung, Zahlungsverzug

Bezahlen können Sie Ihre Bestellung auf cityschuh.com per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express, Diners Club), Vorkasse, Rechnung, PayPal oder Gutschein.

Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in der dem Kauf zugrunde liegenden Währung abgewickelt (siehe auch Währungen).

Im kaufmännischen Verkehr sind ein Zurückbehaltungsrecht und ein Leistungsverweigerungsrecht des Käufers mit Ausnahme unbestrittener oder rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ausgeschlossen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der CITYSCHUH e.K., Inh. Christine Klappenberger.

§ 9 Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen

Fragen zu Ihrer Bestellung oder bei Reklamationen richten Sie bitten an unser Customer Service Team:
E-Mail: service@cityschuh.com
Telefon: +49 8531 135 59 60
Fax: +49 8531 135 59 61

§ 10 Gewährleistung

Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht

§ 11 Datenschutz

1. Datenschutz ist für uns ein sehr wichtiges Thema. Sämtliche Kundendaten werden von cityschuh.com ausschließlich unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzgesetze gespeichert und verarbeitet. Insbesondere werden Daten ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung einer Warenbestellung erhoben, gespeichert und verwendet oder im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben, verarbeitet und verwendet. Wir bewahren personenbezogene Daten nicht länger als unbedingt nötig auf.

2. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung auf dem Postweg, per Fax oder durch eine E-Mail an service@cityschuh.com widersprechen. Dies gilt allerdings nicht für die zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung Ihrer Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln an Sie einstellen.

3. Wir geben personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind die Dienstleistungspartner von cityschuh.com, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

4. Darüber hinaus verwendet cityschuh.com Cookies, die über die Session hinaus eingesetzt werden ("sessionübergreifende Cookies"). Diese Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und gezielter zu machen. Diese Dateien ermöglichen es beispielsweise, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen. Der ausschließliche Zweck besteht darin, unser Angebot Ihren Kundenwünschen bestmöglich anzupassen und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten.

5. cityschuh.com setzt für seine Website die Google Remarketing Funktion ein. Diese Funktion ermöglicht es uns, Text- und Displayanzeigen innerhalb des Google Content-Netzwerks nur jenen Usern zu zeigen, die zuvor die cityschuh.com Website besucht haben. Die Verwendung von Cookies durch Google können Nutzer deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen.

§ 12 Rechtswahl, Wirksamkeit

1. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

2. Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

§ 13 Bescherdeverfahren

Die Europäische Kommission stellt demnächst eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Den Link werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, sobald die Plattform existiert.